Germanwings - LogoGermanwings - Billigflüge

Germanwings: Flugspartag

Zum Geburtstag des Boomerang Clubs gibt es Prämienflüge bereits für 18.000 Boomerangs


Die Erfolgsgeschichte Boomerang Club feiert ihren ersten Geburtstag: Die Kunden von Germanwings sind seit einem Jahr einer neuen Sammelleidenschaft verfallen und häufen seitdem Boomerangs auf ihren Konten an. Seit dem Start des Kundenbindungsprogramms vor genau einem Jahr tauschen mehr als 100.000 Mitglieder des Boomerang-Clubs regelmäßig ihre Punkte gegen Freiflüge ein. Zum Jubiläum am Donnerstag, 18. Januar 2007, geht dies besonders schnell: Wer ab heute bis zum 21. Januar 2007 einen Prämienflug bis zum 25. März 2007 mit der Günstig-Airline bucht, bekommt diesen bereits für 18.000 statt sonst 24.000 Boomerangs.

Heute ist Flugspartag: Am Boomerang-Geburtstag fliegen Clubmitglieder also schon mit sechs Hin- und Rückflügen zu einem der inzwischen mehr als 60 Günstig-Ziele von Germanwings in ganz Europa. Sie zahlen lediglich Steuern, Gebühren und Entgelte. Aber auch mit anderen Geschenken revanchiert sich Germanwings heute bei ihrer Boomerang-Fangemeinde: Neuanmeldungen werden nur heute mit 2.500 statt der sonst üblichen 1.000 Punkte vergütet, damit ist der erste Flug auf dem Weg zum Prämienflug schon gutgeschrieben – einfach anmelden auf germanwings.com unter „Boomerang-Club“.

Aber auch die Profis wundern sich beim nächsten Besuch im Club-Bereich der Website: Zum Geburtstag wurden die Seiten optisch überarbeitet. Künftig ist die Navigation noch einfacher, und der Nutzwert des Boomerang-Bereichs noch höher. Neben den aktuellen Partnern Clubhaus AG, FOCUS, HRS, Lavazza BLUE, den Lindner Hotels & Resorts, Sixt und Snowtrex folgen in Kürze weitere, die den Boomerang Club noch attraktiver machen.

Bereits jetzt zählt das Kundenbindungsprogramm von Germanwings zu den besten seiner Klasse: Keine andere Fluggesellschaft bietet bereits für acht Hin- und Rückflüge einen Prämienflug. Dabei zahlen die Clubmitglieder nicht nur mit Flügen, Hotel- und Mietwagenbuchungen auf ihr Boomerang-Konto ein, sondern sammeln mit der GermanwingsCard auch für jeden ausgegebenen Euro Punkte für ihren nächsten Freiflug. Zudem bietet die eigene Mastercard in der Germanwings-Farbe brombeer auch die Preboarding-Funktion auf allen Germanwings-Flügen: Wer die Kreditkarte, die nur Mitglieder des Boomerang Clubs beantragen können, vorzeigt, steigt unabhängig von seiner Boarding-Nummer stets mit den ersten Passagieren ein. So ziehen auch die Schlusslichter am Check-In beim Boarden an den wartenden Passagieren vorbei und sind die ersten im Flugzeug. Mitglieder des Boomerang Clubs sparen also nicht nur Geld, sondern auch Zeit.



« zurück zur Übersicht

Boomerang: Europas harte Landung

Boomerang: Europas harte Landung

Michael Lewis

EUR 9,99

Leicht - und Zimmer-Bumerangs: Bauen, werfen, fangen. Ein Ausflug in die phantastische Welt der Fliegerei.

Leicht - und Zimmer-Bumerangs: Bauen, werfen, fangen. Ein Ausflug in die phantastische Welt der Fliegerei.

Michael Janke

EUR 9,99

Das Ei des 'Boomerang'

Das Ei des 'Boomerang'

Barbara K. Goldsmith, Manulani, Volker R. Karrer

(new)

Boomerang - Küssen auf eigene Gefahr!: Roman

Boomerang - Küssen auf eigene Gefahr!: Roman

Noelle August

(new)

Dreamworks Spirit Wild und Frei: Rätselspaß

Dreamworks Spirit Wild und Frei: Rätselspaß

EUR 5,00

Boomerang: Europas harte Landung

Boomerang: Europas harte Landung

Michael Lewis

(new)