TUIfly

Zum Konzern der TUI AG gehören in Deutschland im Sommer 2007 56 Flugzeuge. Nach Lufthansa und Air Berlin unterhält TUI damit die drittgrößte deutsche Flotte, mit mehr als 13,5 Millionen Fluggästen pro Jahr.



Seit 15. Januar 2007 wird die gesamte Flugzeugflotte, die ursprünglich aus Hapagfly und HLX hervorging, unter der neuen einheitlichen Flugmarke TUIfly.com geführt.

TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge

Geflogen wird zu 75 Zielen in 17 Ländern, zu günstigsten Preisen und gewohnt hoher Qualität. Hapag-Lloyd Flug steht nach wie vor für einen zuverlässigen Flugbetrieb, bei dem Qualität, Pünktlichkeit und freundlicher Bordservice selbstverständlich sind. TUIfly wird zudem zur internationalen Flugvertriebsmarke aufgebaut, auf der künftig über ein zentrales Online-Reiseplattform weitere zusätzliche Reisebausteine für den Geschäfts- und Urlausbreisenden angeboten werden. TUIfly hat den Sitz am Flughafen Hannover. Die beiden zu je 100% zur TUI AG gehörenden Firmen Hapag-Lloyd Flug GmbH, zuständig für den Flugbetrieb, und Hapag-Lloyd Express GmbH als Vertriebsgesellschaft bleiben bis auf weiteres jedoch als rechtlich selbständige Firmen erhalten. Auch unsere Airport-Schalter und die gesamte Flughafenpräsenz werden ab Frühjahr 2007 schrittweise auf die neue Marke umgestellt.

TUIfly spart Kosten an den richtigen Stellen, nur dadurch können wir unseren Kunden fliegen zu Smile-Preisen überhaupt ermöglichen. Unsere Kosten liegen um die Hälfte niedriger als bei traditionellen Airlines. Wir verzichten beispielsweise auf den Druck von Tickets, teure Lounges, kostenfreie Mahlzeiten an Bord und nutzen das Internet als Vertriebsplattform. Mit TUIfly fliegen Sie zwar günstig, aber nicht um jeden Preis. An Sicherheit wird nicht gespart! Unsere Flotte besteht aus modernen Flugzeugen, die in regelmäßigen Abständen vorschriftsmäßig kontrolliert und gewartet werden. Die günstigsten Wege zum preiswerten Ticket: Mit Veröffentlichung des Sommer- bzw. Winterflugplanes haben wir auf jedem Flug ein bestimmtes Kontingent an super günstigen Tickets zu 19,99 € reserviert. Für längere Strecken zu touristischen Destinationen kann dieser Preis unter Umständen auch höher liegen. Die besten Chancen auf ein Ticket zum Smile-Preis haben unsere Kunden, wenn sie möglichst früh buchen. Doch auch Spätbucher können noch in den Genuss von günstigen Flugtickets kommen, nämlich dann, wenn Flüge kurz vor dem geplanten Abflugtermin noch nicht optimal ausgelastet sind. Spontane Schnäppchenjäger lassen sich am besten für den kostenlosen TUIfly Newsletter registrieren, der die Kunden über alle Sonderaktionen auf dem Laufenden hält. So etwa die jeden Dienstag ab 18.00 Uhr statt findenden TUIfly Ticket Times.